Digitale Events - Wie virtuell treffen wir uns in Zukunft?

dialog@ruhrvalley mit virtuellem Bier-Tasting im Anschluss

Top oder Flop? Das macht online Events erfolgreich

Ob Familiengeburtstage oder Messen, Sportkurse oder Vorstandsitzungen. Seit mehr als einem Jahr treffen und vernetzen wir uns vor allem auf eine Weise: digital. Unglaublich praktisch, finden Sie nicht auch? Bequem von zuhause aus per Mouse-Klick von einer Veranstaltung in die nächste wechseln - ganz ohne Fahrzeiten. Oder fehlt nicht doch etwas beim Austausch und Netzwerken vor dem Bildschirm?


Was ein gelungenes digitales Event ausmacht, darüber wollen wir beim nächsten dialog@ruhrvalley mehr erfahren. Mit dabei ist Genia Lewitzki von der Campus
Held GmbH, die studentische Events organisiert. Am 30. April 2021 berichtet er, wie sie ihr Geschäftsmodell  aufgrund von Corona neu ausgerichtet haben und worauf
es dabei ankommt. Auch die beiden Bochumer Tim Schablitzki, Geschäftsführer der Werbeagentur Donna und der Blitz, und Daniel Nierhauve, Business Developer bei der Digitalagentur 9elements, setzen sich intensiv mit der Gestaltung von on- und offline Events auseinander. Sie haben im vergangenen Jahr beobachtet, wie sich virtuelle Events seit Corona entwickelt haben und erläutern, was digital gut, was weniger gut funktioniert und warum.


Hopfen und Malz! Get Together beim virtuellen Biertasting

Was auch digital gemeinsam möglich ist, ist ein Tasting. Beim abschließenden Get Together lädt Lena Schürmann von der Kommunikationsagentur BIWENKO aus Bochum alle Interessierten zu einem virtuellen Biertasting ein. Dabei geht es nicht nur um den Geschmack, sondern auch um Wissenswertes rund um das Handwerk und die Herknuft der einzelnen Biere. Beim gemeinsamen Testen lassen sich neue Kontakte knüpfen und die ein oder andere Idee zum Thema weiter vertiefen. Alle, die nicht nur zuhören, sondern auch probieren möchte, können zwischen einem alkoholfreien und einem alkoholischen Paket wählen. Wer am Tasting teilnehmen möchte, erhält den Link für die Bestellung per Mail.

Anmeldungen zum Biertasting bitte bis zum 23.04.2021 an info@ruhrvalley.de.


Programm

  • 16:00 Begrüßung
  • 16:05 – 16:30 Genia Lewitzki „Campus Held GmbH - Innovativer Zugang zur studentischen Zielgruppe“
    (Mitgründer Campus Held GmbH)
  • 16:35 - 17:10 Tim Schablitzki und Daniel Nierhauve „Events seit Corona – von digital zu hybrid“
    (Geschäftsführer Donna und der Blitz & Business Developer 9elements)
  • 17:20 – 19.00 virtuelles Biertasting mit Lena Schürmann
    (BIWENKO GmbH)

Freitag, 30. April 2021
16:00 bis 17:20
Online Event via Zoom
Anmeldeschluss Donnerstag, 29. April 2021

Anmeldung bitte per Mail
Anmeldung zum Biertasting bitte bis zum 23.04.2021

ruhrvalley Management Office

02323 91987 023 info@ruhrvalley.de