Projekte ruhrvalley, ein FH-Impuls NetLab – Vernetztes Entwicklungs- und Prüflabor

NetLab – Vernetztes Entwicklungs- und Prüflabor

Start: 01. Mai 2017

Im Zuge des Projekts wird eine Systemlösung für die Digitalisierung und standortunabhängige Nutzung von Prüfsystemen erarbeitet und prototypisch implementiert. Anhand der Problemstellung des elektrischen Antriebsstrangs werden die Systemsimulation und das Testmanagement sowie Testfahrzeuge und Prüfanlagen in Echtzeit, primär über das Industrial Internet of Things (IIoT), vernetzt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der IT-Infrastruktur, die eine echtzeitfähige und sichere Kopplung von Prüfanlagen ermöglicht.

Unternehmen werden in die Lage versetzt, kooperativ gesamte Engineering-Ketten darzustellen und ortsungebunden Entwicklungs- und Prüfdienstleistungen am Markt zu platzieren. Der Demonstrator für das verteilte Test- und Prüflabor wird für den Antriebsstrang von Elektrofahrzeugen entwickelt, sodass NetLab dazu beitragen wird, umsetzungsnahe Lösungen für die Elektromobilität zu entwickeln.

Das macht das Projekt besonders:
Einzigartig ist der Ansatz, hochspezialisierte KMUs in die Lage zu versetzen, kooperativ eine Systemkompetenz darzustellen, die bisher nur durch OEMs abgedeckt werden kann.

Beteiligte ruhrvalley Partner

Informationen zur Förderung und weitere Projektbeteiligte

Förderkennzeichen: 13FH0I21IA, 13FH0I22IA, 13FH0I23IA